Skip to content

Matthäa Ritter

Matthäa Ritter, Mag. Arch.

Telefon:  +49 30 – 314 24329
Mail:       m.ritter@tu-berlin.de

Sprechzeiten nach Absprache

 

 

| Studium

bis 2008 Architekturstudium an der Akademie der Bildenden Künste, Wien und Universität der Künste, Berlin

| Berufspraxis

seit 2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin Fachgebiet Gebäudetechnik und Entwerfen
2014-2015 TU Lehrtätigkeit an der Akademie der Bildenden Künste, Wien
2010  Gründung miss_vdr architektur (mit Theresa Häfele, seit 2013 Julia Nuler, bis 2012 Johanna Werschnig
Mitarbeit in verschiedenen Architekturbüros in Wien
Projektierung und Durchführung diverser Neubauten, Rückbauten, Umbauten, Eigenbauten, Ausstellungsarchitektur, Aktionen und performative Installationen

| Aktivitäten

seit 2012 aktives Mitglied IG Architektur Wien, seit 2014 Vorstandsmitglied
2011 Gründung “Kollektiv Zirkus” als Plattform und shared space für multidisziplinäre Zusammenarbeit und Vernetzung

| Auszeichnungen und Beteiligungen

2015 “golden series”, junge Architektur in Wien – architecture in progress
2015 Baunetz Shortlist: Neue Sterne am Architektenhimmel
2014 YoVA 4+, Young Viennese Architects
2014 Callwey, Häuser des Jahres 2014
2011 STARTstipendium Architektur & Design, BMUKK, Wien

| Medienberichterstattung

Architektur und Bauform, Ausgabe 10/15, “Im Dialog zu mehr Wert”
nextroom, Artikel 2014, “Sullner Haus”, vai – Vorarlberger Architektur Institut und “Ausstellungsgestaltung Baukultur”, Architekturzentrum Wien
Architektur Fachmagazin, Ausgabe 6/14, “miss_vdr architektur”
derStandard, 11. April 2014, “Rheinzink – Box mit Rheintal – Blick”
Baunetz, Artikel 2014, “Das Wohnen soll Spuren zeigen – Drei junge Architektinnen bauen Haus in Vorarlberg”
Vorarlberger Architektur Institut, Reihe Leben und Wohnen, 2013, “Ein Haus wie die Landschaft”

| Persönliches

geboren in Wien, lebt und arbeitet in Berlin