Skip to content

WP – Energie und Klima

Die energetische Performance eines Gebäudes steht in unmittelbarem Zusammenhang mit seiner Umgebung. Das Zusammenspiel von Klima, Gebäudehülle und Raum entscheidet hierbei nicht nur über den Energiebedarf sondern auch über den erreichbaren Raumkomfort. Das Wissen um den genauen Ablauf der verschiedenen Prozesse in diesem System ist zudem von Bedeutung, um das immanente Gestaltungspotential dieser Parameter zu nutzen und gleichzeitig den Einsatz von Gebäudetechnik zu minimieren. Das Seminar vermittelt den notwendigen Wortschatz, um die Beziehung zwischen Klima, Hülle, Form und Energiebedarf qualitativ und quantitativ zu untersuchen und zu verstehen.

Modul: 4.3 Energie und Klima
Art der Lehrveranstaltung: Seminar
Thema: Energie und Klima
SWS / LP (nach ECTS): 2/3
Prüfungsleistung: Portfolioprüfung

Betreuung:WM Daniel Korwan, WM Hendrik Schultz
Prüfrecht: Prof. Claus Steffan
Teilnehmerzahl: 40
Ort: A 052 bzw. A 201 (je 20 Teilnehmer pro Raum)
Zeit: Mi 14:00 – 16:00 Uhr
1. Veranstaltungstermin: 26.10.2016
Anmeldung: Listeneintrag in der 1. Veranstaltung in Raum A052

No comments yet

Comments are closed.