Skip to content

VL Technischer Ausbau

Der Entwurf eines Gebäudes ist immer eine Balance zwischen Ansprüchen an Gestaltung, Nutzung, verfügbaren Ressourcen, Klimagerechtigkeit, Material etc..
Typologie oder städtebaulicher Kontext determinieren nicht nur Form, sondern auch gebäudetech- nische Ver- und Entsorgungskonzepte. Das Wissen um die physikalischen Grundlagen, technischen Möglichkeiten und Zusammenhänge ermöglicht eine integrierte Planung und die eigenständige Ent- wicklung von passiven Entwurfsstrategien.

Die Vorlesung vermittelt Grundlagen zu Technischem Ausbau (Stadt-, Gebäude-, Installationstechnik, Sanitärplanung), und Lichttechnik/ -gestaltung, die in einer PiV am eigenen Entwurf angewandt werden sollen.

Die Skripte zur Vorlesung befinden sich in unserem Downloadbereich.

 

Modul: 4.2 Technik, Physik und Energie
Art der Lehrveranstaltung: Vorlesung
Thema: Technischer Ausbau, Lichttechnik und Gestaltung
SWS / LP (nach ECTS): 2/3
Prüfungsleistung: Klausur

Betreuung: Prof. Claus Steffan
Prüfrecht: Prof. Claus Steffan
Ort: HL001
Zeit: Mi 10:00 – 12:00 Uhr
1. Veranstaltungstermin: 19.10.2016
Anmeldung: QISPOS

 

 

No comments yet

Comments are closed.